Donnerstag, 8. November 2012

Cześć

Da ist man mit einem Polen verheiratet, hat einen Kleinen und spricht leider kein Wort.
Verstehen kann ich einiges nur sprechen...... urgs. Wenn ich einen Knoten in der Zunge hätte und wohl ein paar Zähne draußen könnte es funktionieren. Ich finde es unglaublich schwierig und habs aufgegeben.
Aber der Kleine lernt es und da bin ich schon stolz. Ich finde es auch wichtig das er die Sprache beherrscht.

Moja da ich halt kein polnisch sprechen kann, back ich halt polnisch!
Mogę przedstawić? 

 "Murzynek"
 

Wir hatten am Wochenende Besuch am späten Nachmittag. Da es unklar war ob dieser zum Abendessen bleibt und ich mich abends nicht nochmal an den Herd stellen wollte gabs Süßes und Deftiges auf dem Tisch.
Ihr seht die polnischen Kakaomuffins, Marmor Muffins und Meterbrote.



  "Murzynek"
Hier das Rezept für Euch:
250g Butter
350g Zucker
2EL Kakao
100ml Wasser
3 Eier
250g Mehl
1 TL Backpulver

Backhitze: vorgeheizt 180°C
1 In einem mittelgroßen Topf die Butter schmelzen. Den Zucker und den Kakao unter ständigem rühren unter die geschmolzene Butter mischen. Anschließend das Wasser beifügen und unter ständigem rühren so lange kochen lassen bis es eine cremige Masse wird. Den Topf beiseite stellen und die Masse bkühlen lassen.
2 Die Eier trennen, das Eiweiß schlagen und beiseite stellen
3 Das Eigelb, das Mehl und das Backpulver in die Kakaomasse einrühren.
4 Das Eiweiß von Hand unterheben
5 Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen und ca. 20 Minuten backen

 "Marmor Muffins"
Rezept gibts bald in einem Extra-Post


"Meterbrote"
Sind eine ganz feine, einfache Sache.
Ihr braucht: 
- Flutes 
- verschiedene Wurstsorten
- verschiedene Käsesorten
- evtl. Fisch
- Majo
- Remoulade
- Gurken
- usw..
Das Flutes halbieren und dann nach Herzenslust querbeet belegen und garnieren.
 Die Gäste können sich dann abschneiden was sie gerne möchten.
 

Do zobaczenia.

Kommentare:

  1. auch eine gute Idee ;) ein polnisch süß-deftiger Table :) die polnischen Kakao-Muffins und Marmormuffins sehen so lecker und total Zucker aus :) Habt ein schönes Wochenende und bis bald :)

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Rezept ! ♥ Muss ich mal machen ♥

    Liebe Grüße Hanna

    AntwortenLöschen