Samstag, 6. Oktober 2012

Apfelmus-Muffins

Endlich mal wieder Zeit zum backen!
Die letzen Wochen waren so vollgepackt dass ich es nie geschafft habe mich den "Süßen" Sachen des Lebens zu widmen.
Dabei hab ich ganz viele Rezepte die ich ausprobieren möchte und neues Geschirr und Deko die nur darauf warten fotografiert und präsentiert zu werden.
Anfangen werde ich heute mit den Apfelmus-Muffins und meiner neuen Tortenplatte:



Hier das Rezept für Euch:

175g Margarine
3 Eier
100g Zucker
Salz
350g Apfelmus
200g Mehl
3 TL Backpulver

Backhitze: vorgeheizt E-Herd 175°C / Umluft 150°C
1 Margarine, Eier, Zucker, Salz und Apfelmus cremig rühren
2 Mehl und Backpulver mischen, dazusieben und kurz unterrühren
3 Teig in ein mit Ppierförmchen ausgelegtes Muffinblech füllen
4 Auf der zweiten Schiene von unten ca 25 Minuten backen

Nun zu der Tortenplatte. Was soll ich sagen? Gesehen, verliebt, ich MUSSTE sie einfach haben. Das Stoffband ist ganz leicht auszuwechseln und somit ist sie auch farblich immer wieder passend zu allem Süßkram den man zaubert.



Außerdem möchte ich der lieben Ina einen ganz lieben und herzlichen Dank von S. und mit aussprechen. Wir haben bei der Aktion "New Blogs to the Tops" mitgemacht und sind doch tatsächlich auf ihrem wundervollen Blog vorgestellt worden. Schaut unbedingt mal bei ihr vorbei!


Kommentare:

  1. Die Tortenplatte sieht toll aus.
    Muffins mit Apfelmus? Noch nie davon gehört. Schmeckt aber bestimmt gut.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sissi,
      sie schmecken auch wirklich sehr lecker. Kann das Rezept nur empfehlen.
      Vielen Dank, ja die Tortenplatte ist ein Traum.
      liebe Grüße Caro

      Löschen
  2. so schön und so lecker :)) Die Bilder sind toll und Danke fürs Rezept, probier ich mal aus, bisher gab es nur Apfelmuffins, aber noch keine mit Apfelmus, aber da könnt ich mich glatt reinlegen :) so yummy - Ganz liebe Grüße an Dich und bis bald :)

    AntwortenLöschen