Freitag, 12. Oktober 2012

Farbtrends im Herbst/Winter

Laut Medien erfordert die diesjährige Herbst/Wintermode für Frauen, Mut zur Farbe: Zu den Farbtrends im Herbst 2012 gehören Rot, Gelb, Schwarz und Blau, alles gepaart mit Glitzer.

 Heut komm ich euch mal mit was total untypischen für mich: ein Modepost!!
Ich liebe Mode und ich kleide mich gern chic und trendy aber ich finde dass es da durchaus Frauen gibt die da eher ein Händchen dafür haben. Da ich die Farben aber so toll find und ich tatsächlich von allem was im Schrank hab konnte ich nicht widerstehen.
Ich hoffe ihr habt Spaß daran.




Rot in allen Facetten  ist bei der Herbstmode für mich ein großes Thema. Die Farbpalette von knalligem Kirsch-, Orange- und Feuerrot bis hin zum gedeckteren Weinrot und Rotbraun gefällt mir sehr gut. Da man laut Designer die Rottöne beim tragen mischen soll und darf, kann sogar ich mit meinem Bleichgesicht "Rot" tragen.


Mit dem Gelb soll für uns Frauen vor allem ein bisschen Sonne mit in den Herbst einziehen. Mir persönlich gefällt Senfgelb am besten. 


Blau in Kombination mit Schwarz sieht einfach klasse aus und vor allem sehr edel. Petrol, Kobaltblau und Nachtblau sind meine Favoriten.


Trotzdem dürfen im Herbst bei mir alle Arten von Braun nicht fehlen. Ich find auch dass sie zu allen Trendfarben Herbst/Winter 2012/2013gut zu kombinieren ist.

Was sind Eure Lieblingsfarben für die Saison Herbst/Winter 2012/2013?

Kommentare:

  1. Hui, gut dass ich mir eine Blaue (Petrol) Hose gekauft habe... traue mich noch nicht so recht, sie mit Gelb oder Orange zu kombinieren... aber kommt Zeit, kommt Mut :-))


    Vielleicht hast du Lust, bei mir hier mitzumachen:
    http://krehativwerkstatt.blogspot.co.at/2012/10/tag-me-tag-you.html

    glg Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      ich glaube mit orange wär ich auch vorsichtig. Aber bei gelb kannste dich ruhig trauen find ich.
      Ui da komm ich doch glatt mal schauen.
      liebe Grüße Caro

      Löschen