Donnerstag, 18. Oktober 2012

Kommt und fliegt mit uns....! kandierte Äpfel und Pflaumenkuchen mit Marzipan



  Rezept "kandierte Äpfel"
6 Äpfel
500g Zucker
2 TL rote Lebensmittelfarbe
1 TL Zitronensaft
5 EL kaltes Wasser
6 Schaschlikstäbchen

1 Äpfel waschen und gut abtrocknen. Stiele entfernen und vorsichtig in jeden Apfel   
ein Schaschlikstäbchen stecken.
2 Wasser, Zucker und Zitronensaft in einen Topf geben und langsam auflösen lassen
3 Unter rühren die Speisefrbe hinugeben und die Flüssigkeit so lange aufkochen lassen bis sich der Zucker völlig gelöst hat und die Masse dickflüssiger wird. Wenn der Sirup klar ist, vom Herd nehmen.
4 Einen Teller mit Zucker bestreuen und zur Seite stellen. Äpfel nacheinander in den Sirup tauchen bis sie vollkommen damit bedeckt sind. Danach zum trocknen und abkühlen auf den Teller stellen.



Das Rezept für den Pflaumenkuchen mit Marzipan finder ihr hier bei klitzeklein
Antstatt Blätterteig hab ich einen Hefeteig genommen.

Kommentare:

  1. kandierte Äpfel und Pflaumenkuchen mit Marzipan auch soooo lecker, da flieg ich nochmal mit :) Hab einen zauberhaften Tag :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für Deine lieben Zeilen - oh ja, ich auch - Kekse und jede Menge Lebkuchen, Cookies, Brownies - au fein, so yummy :) Ganz liebe Grüße zurück

    AntwortenLöschen