Mittwoch, 2. Oktober 2013

Ein GiveAway "Aus dem Coffeeshop"..........{Dr.Oetker}


Pain au chocolat & Wiener Kaffee & Kakao
Damit werde ich uns heut verwöhnen!

Diese 3 Rezepte hab ich aus dem wundervollen Buch "Aus dem Coffeeshop" von Dr. Oetker.
Das Buch ist ganz aktuell, kommt jetzt im Oktober erst auf den Markt. Druckfrisch also.


Der Dr. Oetker Verlag hat mir ein Exemplar zur Verfügung gestellt um es Euch vorzustellen.
Ein weiteres hab ich bekommen um es an eine von Euch verlosen zu dürfen.
Ist das nicht toll? Ich freue mich immer sehr wenn ich etwas mit euch teilen darf.
Hier nochmal ein riesengroßes Dankeschön an Dr. Oetker und an meine Ansprechperson dort.
Ihr seid klasse!!






Zuerst möchte ich Euch noch kurz das Buch vorstellen, 
danach gibts ganz exklusiv für Euch ein Rezept aus dem Buch.
Am Ende des Posts habt ihr die Möglichkeit beim Gewinnspiel mitzumachen
und ein Exemplar von "Aus dem Coffeeshop" zu gewinnen



Der Der. Oetker Verlag beschreibt diese Buch unter anderem mit folgenden Worten:
"Ob Coffeeshop, Stehcafe, Cae Bar oder Straßenkaffee, das sind Orte, an denen man sich bei Kaffee und Kuchen und kleinen pikanten Leckereien trifft. Dazu eine nette Runde, etwas Sorglosigkeit und reden, bis alles gesagt ist."

In dem Buch findet ihr viele tolle Rezepte aus den Rubriken: 
Muffins * Scones & Rolls * Cookies * Pies, Brownies & Bread * Getränke 
* Cakes & Tartes * Desserts * Pikantes 

Ich finde dieses Buch total gelungen und es ist jetzt schon eins meiner Lieblingsbücher!


Hier nun für Euch das Rezept für:


Pain au chocolat (Feine Schokobrötchen)

Für den Teig:
130 ml lauwarmes Wasser
10 g frische Hefe
30 g Zucker
250 g Weizenmehl
1/2 gestr. TL Salz
50g zerlassene, etwas abgekühlte Butter

Für die Füllung:
100 g Zartbitter-Schokolade
100 g Butter

etwas Mehl zum Bestäuben

Zum Bestreichen:
1 Ei (größe M)
1 EL Milch

evtl. 1 EL Puderzucker

* Für den Teig Wasser in eine Rührschüssel geben. Hefe mit Zucker hinzugeben, unter rühren auflösen. Mehl, Salz und lauwarme Butter hinzugeben, mit einem Mixer (Knethaken) in etwa 1 Minute zu einem elastischen Teig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt mindestens 20 Minuten in den Kühlschrank legen.
*In der Zwischenzeit für die Füllung die Schokolade in 10 gleich große Stücke teilen. Die Butter zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie mit der flachen Hand zu einem Quadrat (etwa 20x20 cm) drücken.
' Den Teig (Frischhaltefolie beiseite legen) auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Quadrat (etwa 30x30 cm) ausrollen. Das Butterquadrat dieagonal auf den Teig legen. Die Teigecken über die Butter zur Mitte hin klappen. Die Teigkanten fest zusammen drücken.
* Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (etwa 22x35 cm) ausrollen. Von der längeren Seite aus so einschlgen, dass 3 Lagen entstehen. Teig in Frischhaltefolie gewickelt mindestens 20 Minuten in den Kühlschrank legen.
* Den Teig dann zu einem Rechteck (etwa 20x25 cm) ausrollen. Die Teigplatte so halbieren, dass 2 Rechtecke von je etwa 10x25 cm entstehen. Jedes Rechteck nochmal in 5 gleich große Streifen schneiden. Die Ränder der Teigstreifen dünn mit Wasser bestreichen. Schokolade in die Mitte der Streifen legen, die Teigstreifen jeweils von der kurzen Seite aus aufrollen, sodass die Schokolade vom Teig umschlossen ist. Ränder nicht usammendrücken. Den Backofen auf Ober-/Unterhitze etwa 50°C vorheizen, dann ausschalten.
* Die Teigrollen auf ein Backblech (mit Backpapier belegt) legen. Das Blech in den wrmen Ofen schieben. Die Teigrollen etwa 60 Minuten lang gehen lassen, bis sie sich sichtbar vergrößert haben. Das Backblech auf einen Kuchenrost stellen, Teigrollen zudecken. Den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze oder 200°C Heißluft vorheizen.
*  Ei und Milch verschlagen, die Teigrollen damit bestreichen. Die Ofentemperatur um etwa 40°C herunterschalten. Das Backblech in den vorgeheizten Ofen schieben.
Die Schokobrötchen etwa 20 Minuten backen.
* Das Backblech auf einen Kuchenrost stellen. Die Schokobrötchen erkalten lassen.


GiveAway

Buch "Aus dem Coffeeshop" von Dr. Oetker.




Mitmachen kann und darf jeder!
 Es wäre aber schön wenn Du unseren Blog über GFC und/oder BlogConnect
 bzw. Facebook verfolgst;
denn das GiveAway soll ja für unsere Leser/innen sein.
- Hinterlasse einen Kommentar, der Deinen Namen beinhaltet.
Bedenke dass man Dich erkennen können muss, also evtl. noch Ort oder Mailadresse
- Wenn Du Lust hast das GiveAway auf Deinem Blog zu erwähnen (Link in der Sidebar oder in einem Post) darfst Du Dir gerne das Bild mitnehmen. Bei Facebook darf gerne geteilt werden.
 Dafür wandert ein 2tes Los ins Töpfchen. Bitte schreib das unbedingt im Kommentar dabei.
- Das GiveAway endet am 20.102013 um  22:00Uhr

Ich wünsch euch viel Glück!


Kommentare:

  1. hallo,

    ich bin zwar kein vegetarier, aber ich liebe (fast) alle küchen ;)

    mit praliné surprise folge ich dir auf fb und habe geteilt :D

    lg
    tina
    praliné surprise

    AntwortenLöschen
  2. Hi süße Seite und tolle Rezepte.
    Komme aus der Steiermark, Österreich.
    Habe dein Gewinnspiel auch auf Fb (kerstin Schmoll) geteilt.
    E-mail: kerstin-schmoll@hotmail.com
    Glg kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Caro,
    das ist ein richtig tolles Giveaway!! Da würde ich mich sehr drüber freuen. Die Dr. Oetker Bücher sind immer klasse. Deine Pains au chocolat sehen unglaublich lecker aus, so eins würde ich jetzt gern Frühstücken... oder auch zwei :D

    Bei Facebook folgte ich dir bisher nur mit meinem Blog (SweetPie) aber jetzt auch als ich - Nadine Acker
    Geteilt habe ich die Aktion auf meiner FB Seite.

    Liebste Grüße und macht weiter so <3
    Nadine von SweetPie

    PS: meine Mail: sweet-pie@gmx.de

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Die Pain au chocolat waren soooo lecker. Die kannst du gerne nochmal machen ;) hihi ;)

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen ja lecker aus! Also ich folge dir auf FB unter Yvonne Erfurth, Das Gewinnspiel habe ich unter Experimente aus meiner Küche bei FB geteilt.
    Lieben Gruß
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für das tolle Rezept, das Buch sieht sehr vielversprechend aus.
    Lg Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich folge dir auf Google und FB und habe das Giveaway geteilt :-)

      Löschen
  8. Über das Buch würde ich mich total freuen :)
    Liebe Grüße Sarah

    AntwortenLöschen
  9. hmmmmm so ein tolles Rezept am frühen Morgen :-)...da hat man sofort Lust auf das Buch :-)

    AntwortenLöschen
  10. Mhmmm lecker! Da bin ich natürlich dabei und wird auch gleich auf Facebook geteilt!
    Liebe Grüße
    Verena aus Tirol
    Verena_e@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  11. Wie lecker! Das Bild habe ich heute morgen schon auf Facebook bewundert! Das macht Lust auf ein leckeres Frühstück!

    AntwortenLöschen
  12. Uih, das Buch und die Schokobrötchen sehen ja verführerisch aus!!! Da möchte ich mein Glück versuchen (selbstverständlich bei FB geteilt).

    Lieben Gruß,

    Anja (meine-torteria.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
  13. Hi Liebes,

    so lecker sieht das bei Dir aus und die Schokobrötchen sind zum Anbeißen.

    Gerne hüpfe ich mit in den Lostopf und wünsche Dir einen schönen Feiertag und eine tolle Woche. Ganz liebe Grüße an Dich und lass es Dir gut gehen, bis bald ♥

    AntwortenLöschen
  14. Hallo! Oh wie lieb von euch! Das sieht richtig lecker aus! Folge euch auf fb und teile es gerne! Einen schönen Feiertag euch noch! Vlg Mia
    Sahnebomber@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  15. Da ich ein großer Dr.Oetket Fan bin, würde ich mich super über dieses Buch freuen glg vom Back Bienchen ;-)

    AntwortenLöschen
  16. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  17. Einen wunderschönen, wenn auch etwas trüben guten Morgen wünsche ich Euch allen!;-O
    Diese Schokobrötchen laden einen direkt dazu ein Platz zu nehmen, die Seele baumeln und es sich gut gehen zulassen! Denn Schokolade macht ja bekandlich glücklich!;-O Und was möchte man an so einem grauen Tag mehr?
    In dem Buch stehen bestimmt einige super tolle Rezepte zu den einzelnen Rubriken drin! Also versuche ich mal mein Glück und nehme an der Verlosung teil! ;-O
    Noch ein schönes WE!

    LG Chrissi aus Erbringen ( agentschwarz@freenet.de)

    AntwortenLöschen
  18. soooo ein tolles GA!!
    Ich habe es natürlich sofort bei fb geteilt :) und das rezept muss auch dringend nachgebacken werden <3 <3 <3


    ich drücke uns (und vor allem mir ;)) die däumchen!!!

    allerliebste grüße
    sylvi von sylvisvintagelifestyle.blogspot.com
    sylvisvintagelifestyle@gmx.de

    AntwortenLöschen
  19. Huhuuuu tolles gewinnspiel, ich möchte auch mein Glück versuchen. Bei Facebook geteilt! :)
    Mara.w@gmx.net

    AntwortenLöschen
  20. Nach dem tollen Rezept muss ich einfach mein Glück versuchen. Schließlich möchte ich unbedingt sehen, was das Buch noch für tolle Sachen bereit hält :)
    Ach ja, ich folge Dir über FB.
    LG, Jasmin
    jasmin.ha.520(at)facebook.com

    AntwortenLöschen
  21. huhu,

    ein schönes giveaway, da versuch ich doch gleich mal mein glück. bei fb hab ich auch geteilt (fb: kat tel).

    lg
    kattel

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Caro, vielen Dank für deinen Besuch bei mir und deinen Tipp. Ich bin zwar keine große Bäckerin, aber das könnte man ja ändern :-)

    Ich komme bestimmt öfter hier vorbei.
    lg Moni

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Caro,

    ich muss doch unbedingt auch teilnehmen. Dieses Buch ruft ganz laut nach mir :-)

    Und geteilt habe ich doch auch bereits .. als hüpfe ich fix zu den anderen in den Top!

    LG Stephie

    AntwortenLöschen
  24. Ihr lieben Saarländerinnen,
    Da ich ja auch liebend gern Backe und sowieso Oetker Fan bin mach ich doch gern mit :) Euren Blog lese ich ja sowieso schon lange.
    Erreichen könnt ihr mich auf dem Blog oder dort über die Mail.
    Viele liebe Grüße, Laura

    AntwortenLöschen
  25. Hallo,

    vielen Danke für die Einladung, das Buch und die Schokobrötchen sehen klasse aus.

    Ich bin gern bei dem Gewinnspiel dabei und folge Euch auf Facebook und über GFC.

    Lieben Gruß
    Anita

    AntwortenLöschen
  26. danke für die einladung zum give away :) das ist ja ein besonderer service!
    ich mach gerne mit.
    alles liebe
    nadin
    p.s. auf fb geteilt!

    AntwortenLöschen
  27. Sieht sehr lecker aus. Das Buch würde sich gut in meiner Küche machen, da ich fast jeden Tag etwas backen, sind Ideen immer willkommen.
    LG
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  28. Das klingt nach einem sehr leckeren Buch ;-) und ich versuche gerne mein Glück, um es zu gewinnen. Verfolgerin bin ich schon länger und ich werde das Gewinnspiel auch noch mal bei FB teilen. LG Claudia

    AntwortenLöschen
  29. Hier ist der Link vom Teilen bei FB: https://www.facebook.com/claudia.giesen.58/posts/10201754525617948

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  30. Jetzt hab ich Lust auf Pain au chocolat... dabei bin ich schon total vollgefuttert:)
    Ich teile gleih mal^^

    AntwortenLöschen
  31. hm... komisches netbook, jetzt weiß ich gar nicht, ob der kommentar rausgegangen ist. Aber geteilt hab ich^^

    AntwortenLöschen
  32. Ooooooh, sieht das lecker aus!!!! Ich hüpf auch gern in den Lostopf! :)

    Liebe Grüße
    Janet
    janetfe21@gmail.com

    AntwortenLöschen
  33. Hallo,
    ihr habt an meine facebook Pinnwand geschrieben und ich finde es immer wieder klasse Blogger aus dem Saarland zu finden, da bin ich nämlich auch her :-)
    ... eure facebook Seite kann man im Moment irgendwie nicht liken, ich werds aber sicher später nochmal versuchen!
    Ganz liebe Grüße
    Annabelle von Sonntagskind

    AntwortenLöschen
  34. sehr sehr gerne mache ich hier mit :-)
    Auf FB gelikt und geteilt :-)

    Danke und LG
    Madeleine
    madeleine-luna@gmx.de

    AntwortenLöschen
  35. Oh das kling ja super lecker! Würd mich sehr über das tolle Buch freuns. Habs gleich auf FB geteilt und verfolg auch über FB euren Blog. Bin seit kurzen auch Bloggerin :-)
    Lieben Gruß Anne Rohmer rohmer.anne@gmail.com

    AntwortenLöschen