Donnerstag, 7. Februar 2013

do simma dabei...............

Ach, herrlich............... 
Heute gehts los ihr Lieben. Meine liebste Jahreszeit und zwar die 5.!!
Was gibts schöneres als in Kostüme und Rollen zu schlüpfen? Es gibt überall leckere Backwaren und Süßigkeiten. Die Kinder lachen übers ganze Gesicht und wir Erwachsenen dürfen auch wieder Kind sein ohne schief angeguckt zu werden. Neben Allehopp`s und DollDoll´s und Dahje´s am Umzug ein Glas Sekt mit den Liebsten schlürfen und fleißig Gutzja, Bonbons und Kamelle schmeißen.
In diesem Jahr werden wir sogar an 2 Umzügen mitgehen.



Für die Faasend hab ich in diesem Jahr umgekehrte Amerikaner gemacht



  "Amerikaner"
Hier das Rezept für Euch:

- 100g weiche Butter
- 100g Zucker
- 1 P Vanillezucker
- 1 MSP Salz
- 2 Eier
- 1 P Vnillepudding
- 5 EL Milch
- 250g Mehl
- 1 P Backpulver
 Zuckerguss und Streusel etc. zum verzieren

Backhitze: vorgeheizt 190°C 
 
1 Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier zu einer Creme verrühren
2 Das Puddingpulver mit der Milch vermischen und mit der Creme verrühren
3 Anschließend Mehl und Backpulver unterrühren
4 Den Teig mit ca. 5 cm Abstand in 12 Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen und ca. 15 Minuten auf mittlerer Schiene goldgelb backen
5 Amerikaner auskühlen lassen und beliebeig verzieren
 
**********

Seid ihr auch so verrückte Faasendbohdse?
Ich wünsch euch närrisch tolle Tage
C.

Kommentare:

  1. Amerikaner... Tz...
    Wie wärs mit Faasendkischelscha :D
    Wünsch euch ne schöne Faasend :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ei die gibts doch sonst überall.......
      gruß caro

      Löschen
  2. Amerikaner umgedreht zu nehmen - auf die Idee muss man kommen! Gefallen mir aber sehr gut. In diesem Sinne: ALAAF aus der Köln-Bonner-Region!

    Anja (www.meine-torteria.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Caro,

    ich hab noch nie Amerikaner gebacken. Das wird sich wohl bald ändern. Deine schauen wirklich lecker aus, vielen Dank fürs Rezept!

    Ganz liebe Grüße und eine schöne Faschingszeit ;-)

    fräulein glücklich

    AntwortenLöschen